Fachpraxis - Servicetechniker

Als geprüfter Kfz-Servicetechniker stehen Sie zwischen Geselle und Meister. Sie sind auf die Fahrzeugsystemanalyse in den Bereichen Elektrik, Elektronik, Hydraulik und Pneumatik spezialisiert, für den Einbau von Zusatzeinrichtungen wie Klimaanlagen und Standheizungen verantwortlich und recherchieren Informationen für Ihre Kollegen. 

 

Im Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung werden Sie a. u. folgende Themen behandeln:

  • Servicekommunikation und Servicequalität
  • Grundlagen Fahrzeugtechnik
  • Grundlagen Elektrik/Elektronik
  • Motormanagement
  • Komfort- und Sicherheitselektronik
  • Diagnose

Termine

Hinweis! Der Servicetechniker befreit von Teil 1