Vertiefungslehrgang

Der Vertiefungslehrgang gibt dem Teilnehmer die Möglichkeit seine Kenntnisse an verschieden Stationen zu vertiefen.

Die Arbeiten erfolgen selbständig durch den Teilnehmer. Es gibt keine festen Rundeneinteilungen oder Einweisungen bzw. Anleitungen durch den Trainer. Fragen dürfen natürlich gestellt werden.

Eine Teilnahme ist freiwillig.

Der Ausbildungsbetrieb ist nicht verpflichtet seinem Auszubildenden dafür freizustellen und/oder die Kosten des Lehrgangs zu tragen.

Die Termine werden mit der Einladung zur Prüfung vergeben.