Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
 
 

Jahreshauptversammlung 2019

Die Themenwahl der diesjährigen JHV der Kfz-Innung Kassel war wieder mal ein voller Erfolg und traf den Nerv der Zeit. Frau Bayer (HwK Kassel) stellte das Projekt "Passgenaue Ausbildungsbesetzung" vor und die Arbeit der Willkommenslotsen. Seit April 2016 bietet die HwK Beratung und Unterstützung zur beruflichen Integration von geflüchteten Menschen an.

Herr Gehner, (GF B.L.&P. GmbH) referierte über das Thema "Digitaler Vertrieb  - Vom Kundendialog zum verkauften Auto". Als Profi im Bereich Medienproduktion stellte er verschiedene Methoden vor um den Gewinn des Kfz-Betriebes zu ehöhen.

Herr Lutz vom Landesverband des hessischen Kfz-Gewerbes berichtete über die Kalibriervorschriften und Systemakkreditierung als Voraussetzung für die HU und SP.

Auch die Ehrung des 50-Jährigen Betriebsjubiläums des Autohaus Eckart GmbH in Trendelburg durfte an diesem Abend nicht fehlen. 

Ein vielfältiges Buffet und interessante Gespräche rundeten diesen Abend ab.

  
 

Service

Ansprechpartner

Rückmeldung bitte an

Kreishandwerkerschaft Kassel

Frau Schmand

Tel.: 0561 784840

Fax: 0561 7848480

schmand@kh-kassel.de