Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
 
 

Freisprechung Winterprüfung 2018/2019

Am 01. Februar 2019 feierten 77 junge Männer und 3 junge Frauen während der Freisprechung im Bürgerhaus Bergshausen ihre bestandene Gesellenprüfung.

Von offizieller Seite sprachen Obermeister Herr Wolf, Geschäftsführer der HwK Kassel Herr Müller sowie Leiter des FTZ Kassel Herr Alonso jede Menge Glückwünsche und gute Ratschläge aus. Sie würdigten die Leistungen, die alle erfolgreichen Gesellen und Gesellinnen währender der Ausbildung und in der Prüfung gezeigt hatten. Das Trio zeigte die Herausforderungen auf, die nun auf die jungen Gesellen und Gesellinnen warten würden und lobten die Chancen, die im boomenden Handwerk warten.

Mut, Einsatz und Fleiß sind die Schlüssel um nach der Gesellenprüfung weitere Türen zu öffnen - vielleicht sogar die in die Selbstständigkeit.

Im Anschluss überreichten Obermeister Georg Wolf und die Vertreter der Schulen die Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse an die Absolventen. Würdigungen in Form von Gold-, Silber- und Bronzepokalen sowie Seminargutscheinen und Büchern gab es für Fabian Bürgel (Jupp´s Garage, Baunatal) dem Innungsbesten sowie für die nächstplatzierten Felix Rolf (Glinicke British Cars,Kassel) und Fabio Brzozowski (Firma Brzozowski, Eschwege).

Innungsbester und Nächstplatzierte

  
 

Service