Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
 
 

Deutsch-Norwegischer Austausch „Gjør Det!“

Vom 29. Januar bis 01. Februar hatte unser Ausbilder Thomas Szeltner eine ganz besondere Aufgabe: 7 junge, motivierte und wissbegierige norwegische Auszubildende waren zu Besuch in unserer Werkstatt. Nun musste er also Fehler und Störungen von Otto- und Dieselmotoren nebst Diagnosemethoden und deren Behebung auf englisch unterrichten. Im Rahmen des bilateralen Austauschprogramms Gjør Det! - "Mach es!" erhielten die jungen Norweger einen umfassenden Einblick in das Handwerk des Kraftfahrzeugtechnikers. Die Gruppe war mit Spass und Eifer bei der Sache und nimmt einiges an neuem Wissen mit nach Hause.Wir bedanken uns bei Herrn Hüther vom BZ Kassel (Organisationsleiter) sowie Herrn Berhus (Lehrkraft an der Børkelangen Videregående Skole nahe Oslo), dass wir Teil dieses spannenden Projekts sein durften.

  
 

Service